google-site-verification: google1f98dcc306066cee.html

Individuelle Venedig Tipps für Venedig-Liebhaber und alle, die es werden wollen. Benvenuti!

Gondelfahrt

Eine Gondelfahrt in Venedig

Überall in der Stadt hört man es: Gondole, gondole. Hiermit machen die Gondolieri auf ihr Angebot aufmerksam. Meiner Meinung nach sollte man schon mindestens einmal in seinem Leben eine Gondelfahrt gemacht haben. Es ist einfach wunderschön, durch die kleinen Kanäle chauffiert zu werden. Mit etwas Glück singt dazu ein Gondoliere einer anderen Gondel, und man kann diesen Gesang so umsonst miterleben. Gondelfahren ist mit Preisen ab 80 Euro (Stand: 2015) recht teuer, aber nur so sieht man die Stadt mal von einer anderen Seite und erlebt etwas wirklich Einzigartiges.

An dieser Stelle vielleicht noch ein paar kleine Tipps für eine angenehme Gondelfahrt. Es gibt mehrere Stellen in der Stadt, an denen man Gondeln anmieten kann. So zum Beispiel eine ganz große hinter der Piazza San Marco am Fondamenta Orseolo vor dem Hotel Cavaletto. Da kann man allerdings bei Hochbetrieb fast zu Fuß den Kanal überqueren, so dicht stehen die Gondeln aneinander – keine Spur von Romantik. Es ist so eine Art von Massenabfertigung und am Ende fahren die Gondeln in einer Reihe durch die Kanäle.

Preis einer Gondelfahrt in Venedig

Hochbetrieb der Gondeln

 

Deswegen empfehle ich insofern immer, eine Gondel lieber an anderer Stelle anzumieten und sich durch kleinere Kanäle fahren zu lassen. Auch den Canal Grande würde ich persönlich meiden, da hier aufgrund der Vaporetti und Motorboote sehr viel Verkehr herrscht.

romantische Gondelfahrt in einem kleinen Kanal in Venedig

Gondelfahrt in einem kleinen Kanal

was kostet eine Gondelfahrt in Venedig

Gondelanmietung

 

Aber selbst dann, wenn man das Geld fürs Gondelfahren nicht ausgeben möchte, gibt es eine Alternative. Über den Canal Grande fahren an mehreren Stelle etwas größere Gondeln, mit denen man im Stehen den Kanal überqueren kann. Das kostet dann unter einem Euro, dauert aber auch nur ein paar Minuten. Die Fahrten finden nur tagsüber und nach Bedarf statt. Man drückt dem Gondoliere das Geld in die Hand und los geht’s.

Fahrt mit der Gondel über den Canal Grande von San Toma in Venedig Venezia

San Tomà

Links zum Thema Gondeln:

Gondelfahren läßt sich lernen

 

Tramontin, Gondelbauer mit Tradition

Gondelwerkstatt Tramontin Gondelfahrt Venedig

Gondelwerkstatt Tramontin

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

© 2019 Veniceland

Thema von Anders Norén

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Diese werden für Google Analytics bereitgestellt und dienen dazu, die Inhalte dieser Seite für Sie zu optimieren. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie hier

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen