google-site-verification: google1f98dcc306066cee.html

Individuelle Venedig Tipps für Venedig-Liebhaber und alle, die es werden wollen. Benvenuti!

Ausblicke

Venedig von oben: Wundervolle Ausblicke auf die Stadt

Venedig begeistert, und die Ausblicke von oben auf die Stadt sind immer wieder sensationell. Es gibt gleich mehrere Möglichkeiten, einen solchen Blick zu genießen, wobei sehr spektakuläre Anblicke frei werden. Nachfolgend die bestens Aussichtsplattformen der Stadt. Teilweise sind sie sogar umsonst.

 

Tipp 1:

Der Ausblick von der Dachterrasse des Fondaco Dei TedeschiCalle del Fontego dei Tedeschi, direkt an der Rialtobrücke – Gerade vor ein paar Jahren eröffnet ist dieser Spot ein sehr zentraler. Fast auf jedem Spaziergang durch die Stadt kommt man hier zwangsläufig vorbei. Der Zugang durch den Departmentstore über die roten Rolltreppen oder mit dem Aufzug ist kostenlos, erfordert aber inzwischen eine Anmeldung übers Internet. Man wird belohnt mit einem Rundumblick über den Canal Grande bis hin zur Basilica di San Marco und in die Lagune. Einfach fantastisch! 

Ausblick vom Dach des Departmentstore Fondaco dei Tedeschi Venedig von oben Blick auf den Canal Grande

Ausblick von der Dachterrasse des Fondaco Dei Tedeschi

Tipp 2:

Der Kirchturm der Abtei San Giorgio Maggiore auf der ebenso genannten Insel. Hier kostet der Eintritt 6 Euro (Stand Mai 2019), und schon geht es mit dem Aufzug ganz schnell hinauf. Von hier oben hat man einen herrlichen Ausblick in Richtung San Marco bis hin zu den Giardini, auf die Punta della Dogana und auch in Richtung Lido.

Der Turm der Abtei San Giorgio Maggiore Venedig von oben

Der Turm der Abtei San Giorgio Maggiore

Tipp 3:

Ein Besuch des Uhrturms an der Piazza San Marco lohnt sich schon aufgrund des interessanten Innenlebens immer. Die Tickets hierfür erhält man im Museo Correr. Es gibt Führungen in verschiedenen Sprachen, Treffpunkt für die Führungen ist beim Eingang zum Uhrturm. Auch der Ausblick von hier oben über die Dächer der Stadt und ein kleiner Blick auf die Dachterrassen der Umgebung sind inklusive. Ähnlich verhält es sich auch mit dem Campanile auf der Piazza San Marco.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

© 2019 Veniceland

Thema von Anders Norén

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Diese werden für Google Analytics bereitgestellt und dienen dazu, die Inhalte dieser Seite für Sie zu optimieren. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie hier

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen